CyberCompare

Ist Ihr Unternehmen auf Cyber-Angriffe vorbereitet? Testen Sie Ihr Cyberrisiko in wenigen Schritten mit der Bosch CyberCompare Diagnostik.

Wir ermitteln die Gefährdungslage Ihres Unternehmens, angepasst auf Ihr individuelles Anforderungsprofil

Das Jahr 2020 war ein weiteres trauriges Rekordjahr der Cyberkriminalität. Laut einer Studie von SonicWall gab es weltweit über 300 Millionen Ransomware-Angriffe bei insgesamt knapp 5 Billionen Eindringversuchen. Mit der fortschreitenden Digitalisierung und insgesamt stark ansteigenden Bedrohungslandschaft wird für Unternehmen der Schutz gegen Cyber-Attacken wichtiger denn je. Die effiziente Umsetzung entsprechender Sicherheitsmaßnahmen gestaltet sich für viele Unternehmen jedoch als sehr herausfordernd – nicht zuletzt da die Bedrohungslage der Unternehmen häufig schlecht eingeschätzt werden kann und notwendige Maßnahmen folgendermaßen nicht identifiziert werden können.

Die Cybersecurity Diagnose von Bosch CyberCompare ermöglicht Ihnen einen schnellen und ganzheitlichen Überblick zu den Cyber-Risiken in Ihrem Unternehmen– unkompliziert und in nur 3 Schritten. Wir stimmen unsere Analyse vollständig auf Ihr individuelles Anforderungsprofil ab und ermöglichen es damit, zielgenau und nach Bedarf IT, IoT- und/oder OT-Schwachstellen zu identifizieren und notwendige Maßnahmen zur Stärkung Ihrer Cyber-Resilienz abzuleiten.

Cybersecurity Diagnostik

  • Bewertung des Risiko-Profils Ihres Unternehmens anhand der 10 wichtigsten Cybersicherheitsdimensionen, basierend auf einem 2-stündigen Fachgespräch mit Ihnen und unseren Sicherheitsexperten, aufbauend auf dem NIST Framework.
  • Individuelle Abstimmung unseres Fragenkatalogs auf das Anforderungsprofil und den Reifegrad Ihres Unternehmens, abhängig von Funktion, Ebene und Komplexität der Diagnostik
  • Ableitung effizienter technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Sicherheitslage, sowie Einordnung Ihrer Ergebniswerte in einen Industriebenchmark

.

Verstehen Sie in 3 Schritten die aktuelle Bedrohungslage Ihres Unternehmens und erfahren welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten

Um unsere Diagnostik vollständig auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abzustimmen, definieren Sie im ersten Schritt den Umfang der gewünschten Diagnostik. Aufbauend auf den von Ihnen gesetzten Rahmenbedingungen entwickelt unser Team von Cybersecurity-Experten anschließend einen individuellen Fragenkatalog zur Einschätzung der Sicherheits-Lage Ihres Unternehmens.

Im zweiten Schritt findet ein 2-stündigen Fachgesprächs mit Ihrem und unserem Sicherheits-Team statt. Dabei führen unsere geschulten Cybersecurity-Experten Sie durch den für Sie zugeschnittenen Fragenkatalog. Durch ihre Erfahrung aus dem Assessment von 240+ Bosch Standorten und der Analyse für viele weitere Kunden bringt unser Expertenteam die nötige Expertise mit, durch gezieltes Rückfragen das nötige Detail-Grad der Antworten sicherzustellen. Sollten Sie nicht alle Fragen direkt beantworten können, haben Sie die Möglichkeit Informationen jederzeit entsprechend nachzureichen. Basierend auf den gegebenen Antworten erstellen wir im Anschluss an das Gespräch Ihr spezifisches Risiko-Profil.

Im dritten Schritt erhalten Sie Ihren Diagnostik-Score, welcher Ihr Risikoprofil entlang der wichtigsten Cybersicherheitsdimensionen aufzeigt. Um Ihnen eine bessere Selbstverortung Ihres derzeitigen Cyber-Schutzes zu ermöglichen, vergleichen wir Ihr individuelles Profil zudem mit einem von uns entwickelten Benchmark bestehend aus Unternehmen Ihrer Größe, Reifegrads, und Industrie. Um Ihnen die Einordnung Ihrer Ergebniswerte zu erleichtern, stehen wir Ihnen bei Bedarf gerne in einem Abschlussgespräch für eine gemeinsame Auswertung zur Verfügung.

Vorteile der Cybersecurity Diagnostik

Individuelle Einblicke in Ihre aktuelle Bedrohungslage

Durch die vollständige Ausrichtung unserer Analyse auf Ihr individuelles Bedarfsprofil, erhalten Sie genau die Einblicke in Ihr Sicherheitsprofil, die für Sie relevant sind – schnell und unkompliziert.

Industrieweite Einordnung mit einem Benchmark

Wir stellen Ihrem Risikoprofil das Reifegradniveau vergleichbarer Unternehmen Ihrer Branche gegenüber. Dieser Benchmark ermöglicht es Ihnen, Ihre Ergebniswerte für jede der Dimensionen mit denen Ihrer Branchenkollegen zu vergleichen. Diese Einordnung hilft Ihnen somit, bestehende Sicherheitslücken leicht zu erkennen und entsprechende Sofort-Maßnahmen zu priorisieren.

Best-Practices

Im Rahmen unserer Ergebnispräsentation vergleichen wir Ihre aktuelle Situation nicht nur mit Ihren Branchenkollegen, sondern auch mit empfohlenen Best-Practices. Diese wurden von unseren Experten basierend auf langjähriger Erfahrung im Bereich industrieller IoT und OT-Security, sowie unserer Expertise aus der Absicherung von 240+ Bosch Standorten, entwickelt.

Handlungsempfehlungen

Basierend auf Ihren Ergebniswerten identifizieren wir die für Sie die wichtigsten und vor allem die effektivsten Ansatzpunkte zur Verbesserung Ihres derzeitigen Risiko-Profils, um mit limitiertem Budget den bestmöglichen Schutz zu erreichen. Diese Ansatzpunkte beinhalten konkrete, meist leicht implementierbare technische und organisatorische Sofort-Maßnahmen.

Unterstützung bei der Einleitung weiterer Schritte

Sollten Sie tiefergreifende Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Cyber-Resilienz einleiten wollen, unterstützt unser Experten-Team Sie im Rahmen der Diagnostik bei der Entwicklung einer weiterführenden Roadmap. Wir helfen Ihnen dabei, weitere Maßnahmen zu identifizieren und vermitteln Ihnen bei Bedarf entsprechende geprüfte Partner für deren Implementierung.

Testen Sie Ihr Cyberrisikoprofil in wenigen Schritten mit Bosch CyberCompare. Jetzt initialen Quick-Check starten.

Wie unsere Diagnostik funktioniert

9 Diagnostik Module

Unsere Diagnostik ist vollständig auf den Reifegrad Ihres Unternehmens abgestimmt. Dazu haben wir ein modulares Baukasten-System entwickelt, welches Ihnen eine leichte und unkomplizierte Ermittlung Ihrer individuellen Bedürfnisse ermöglicht.

Unser Baukasten-System baut auf die 3 übergeordneten Dimensionen Funktion, Ebene, und Komplexität auf. Jede Dimension enthält 3 weitere Sub-Module, von denen Sie das jeweils für Sie passende Modul auswählen können. Die Kombination der von Ihnen gewählten Module erlaubt es uns, die Diagnostik anschließend unkompliziert auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

10 Cybersicherheits-Dimensionen

Basierend auf unserer 30+ jährigen Expertise im Bereich industrieller Cyber-Security und unseren Erfahrungen aus der Absicherung von 240+ globalen Bosch Standorten sowie mehr als 1.000.000 vernetzter Produktionssysteme haben wir eine Zusammenstellung der 10 wichtigsten Cybersicherheitsdimensionen entwickelt. Entlang dieser Dimensionen ermitteln wir Ihr individuelles Risiko-Profil und stellen es Industrie-Standards, sowie Best Practices, gegenüber.

Auf einen Blick

Was ist die Cyber-Security Diagnostik?

Die Cyber-Security Diagnose von Bosch CyberCompare ermöglicht Ihnen einen ganzheitlichen indikativen Überblick zu den Cyber-Risiken in Ihrem Unternehmen und hilft Ihnen wichtige nächste Schritte zu planen, um Ihre Cyber-Resilienz zu verbessern und Best Practices zu erreichen.

Wie läuft die Analyse ab?

In einem 2-stündigen virtuellen Fachgespräch führen unsere Cybersecurity Experten Sie durch einen eigens für Sie individualisierten Fragenkatalog basierend auf den von Ihnen gewählten Diagnostik Modulen. Anhand der gegebenen Antworten erstellen wir Ihr spezifisches Risiko-Profil.

Was sind die Bewertungsmaßstäbe unserer Risiko-Analyse?

Ihr Risikoprofil wird anhand der 10 wichtigsten Cybersicherheitsdimensionen ermittelt und mit einem Benchmark Ihrer Branchenkollegen verglichen.

Was für ein Ergebnis erhalten Sie nach der Diagnostik?

Sie erhalten eine individuelle Assessment ScoreCard, welche Ihre Sicherheitslage entlang der 10 Sicherheitsdimensionen bewertet. Ihre Ergebniswerte werden einem Industrie-Standard, sowie Best Practices, gegenübergestellt. Zudem erhalten Sie eine Empfehlung von 3 Top-Maßnahmen, um Ihr derzeitiges Risikoprofil zu verbessern.

In welchen Sprachen ist die Diagnostik verfügbar?

Deutsch, Englisch

Sie haben Interesse an unserer Cybersecurity-Diagnostik?

Sprechen Sie uns direkt per Mail (Mail an uns) oder per Telefon (+49 711 811-91494) an, und wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zu unserer Diagnostik individuell zur Verfügung. Alternativ können Sie initial Ihr Cyberrisikoprofil mit unserer Diagnostik testen

Jetzt initialen Quick-Check starten